Das KMK-Fremdsprachenzertifikat
Englisch-Zertifikatsprüfung


Termine 2017:
Di., 02.05.2017    Metall-, Elektro- u. a. gewerbl. Berufe Stufe I
Mi., 03.05.2017    Mechatroniker Stufe II, Mechatroniker und Elektroberufe Stufe III
Do., 04.05.2017   Elektroberufe Stufe II
Do., 11.05.2017   Gesundheitsberufe Stufe II
Di., 16.05.2017    Industriekaufleute Stufe II und III
Di., 16.05.2017    Handelsberufe Stufe II
Mi., 17.05.2017    Geld- und Kreditwirtschaft Stufe II
Do., 18.05.2017   Büroberufe und kaufmännische Dienstleistungsberufe Stufe I
Mi., 24.05.2017    Einzelhandel Stufe I
Mi., 24.05.2017    Büroberufe Stufe II


Bitte beachten Sie:

Um die erforderlichen Englischkenntnisse für den mittleren Schulabschluss nachzuweisen, benötigen Sie die Note ausreichend im Abschluss-oder Jahreszeugnis Ihrer letzten Schule; oder es muss die KMK-Zertifikats-Prüfung auf der Stufe 2 abgelegt und bestanden werden.

NEU 2017: Mechatroniker und Elektroberufe Stufe III

Wie melde ich mich an?
Bitte das folgende Anmeldeformular ausdrucken, unterschreiben und im Sekretariat abgeben. Gleichzeitig müssen Sie die Prüfungsgebühr von 30,00 EUR bezahlen.
Link: Anmeldeformular, Quittung, usw.
Anmeldung bis 07. April 2017 im Sekretariat
Anmeldeformular, Quittung, usw.

Wozu dient das Zertifikat?
Englisch ist nicht Bestandteil der beruflichen Abschlussprüfung ist, jedoch sind gute Englischkenntnisse heute unerlässlich. Deshalb wird für Berufsschüler eine berufsbezogene Englisch-Sprachprüfung angeboten.
Das Zeugnis, das ausgestellt wird, bietet einen europaweit anerkannten Nachweis über berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse in vier verschiedenen Kompetenzbereichen.
Informieren Sie sich über die Kompetenzbereiche und die Niveaustufen:
http://www.isb.bayern.de/download/16965/kmk_fremdsprachenzertifikat_flyer_2015.pdf


Wie läuft die Prüfung ab?
Die schriftliche Prüfung beginnt jeweils um 9:00 Uhr und dauert auf Stufe I 60 Minuten, auf Stufe II 90 Minuten und auf Stufe III 120 Minuten. Sie kann nicht verschoben oder nachge-holt werden.
Die Verwendung eines zweisprachigen allgemeinsprachlichen Wörterbuchs ist erlaubt.
Bitte bringen Sie Ihr eigenes Wörterbuch mit.

Die mündliche Prüfung wird nach Möglichkeit während der Berufsschulzeit durchgeführt. Sie wird als Gruppenprüfung in Zweiergruppen abgehalten. Die Dauer beträgt je nach Niveaustufe 15, 20 oder 25 Minuten je Gruppe.
Wichtig: Die Prüfung ist bestanden, wenn im schriftlichen und mündlichen Teil jeweils mindestens die Hälfte der Punktzahl erreicht wird.
Die Jahresfortgangsnote bzw. Zeugnisnote bleibt unberücksichtigt.
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Englischlehrkräfte zur Verfügung.
Außerdem finden Sie Informationen unter folgendem Link:
http://www.isb.bayern.de/download/16838/schuelerinfo_2017.pdf


Zertifikatsmuster